WAS GEHT?

Offener Bereich

Im Offenen Bereich bietet das Kultur- und Jugendzentrum „Charlottenburg Spenge“ während der Öffnungszeiten (von Dienstag bis Samstag) zahlreiche Angebote!

In unserem neu gestalteten Cafe und Lounge Bereich könnt ihr Musik hören, spielen, essen und trinken, mit Freunden Zeit verbringen und quatschen oder einfach nur „chillen“. Es gibt die Möglichkeit Kicker, Billard, Dart und Tischtennis spielen. Es stehen viele verschiedene Gesellschaftsspiele zur Verfügung, außerdem gibt es freies WLAN für alle. Für „Zocker“ haben wir Extra Räume zum Spielen mit der PS4 oder X-Box. Einmal im Monat, freitags ab 15 Uhr ist FUN GAMING FRIDAY, hier werden neue Spiele vorgestellt, gespielt und getestet und jeden Monat gib es ein neues Kahoot Quiz. Neu ist auch ein großer Raum für Bewegungsangebote, Tanz oder Sport und ein kleiner Raum zum Zurückziehen für ruhige Gespräche.
Außerdem besteht jederzeit die Möglichkeit, Wünsche, Anregungen etc. zu äußern, um Neues auszuprobieren und Alternativen zu entwickeln, die speziell Jugendlichen Spaß machen. Wir freune uns über neue Vorschläge und Ideen, die wir dann gemeinsam mit euch besprechen, weiterentwickeln und umsetzen können.

Streetwork

Was ist Streetwork?
Streetwork wendet sich Personen zu, für die der öffentliche Raum, vor allem Straßen und Plätze, von zentraler Bedeutung sind.
Da diese Personen in der Regel von anderen sozialen Dienstleistungen nicht mehr erreicht werden (wollen), begibt sich der Streetworker zu deren Treffpunkten.

Ziele von Streetwork:
Streetwork verfolgt das Ziel, Ausgrenzung von Personen zu verhindern oder zu verringern. Der Streetworker bietet ihnen deshalb Hilfestellungen an, die ihre soziale Integration fördern soll und setzt sich für positive Lebensbedingungen in Spenge ein.

Seit Anfang 2020 gibt es einen neuen Streetworker in der Charlottenburg.

Alex Karbouj ist für euch direkt zu erreichen unter der Telefonnummer 0170 2642460, bei Whatsapp oder Insatgram und natürlich persönlich währen der Öffnungszeiten der Charlottenburg.

Alex und die anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Charlottenburg sind immer auch Ansprechpartner, wenn es um Unterstützung, Informationen, Anregungen oder Probleme in Spenge außerhalb der Charlottenburg geht.

Telefonisch sind wir während der Öffnungszeiten unter der Nummer der Charlottenburg 05225 3735 zu erreichen.

Kochen

Kochen à la Carte!

Im Offenen Bereich kochen wir mit euch und für euch leckere Gerichte.

Komm vorbei mit deinen Ideen und Wünschen und wir planen zusammen ein Essen, wir gehen einkaufen und kochen zusammen. Gegessen wird auch zusammen mit allen, die helfen, im Cafe der Charlottenburg. Das macht Spaß und nebenbei lernst du was über Nahrungsmittel, Geschmack, Genießen, Kochtechniken und und und…

Kochen um die Welt

Im Rahmen der Schul AG’s der Regenbogen Gesamtschule bieten wir in unserer Projektküche für Kinder und Jugendliche eine Koch AG unter dem Motto „Kochen um die Welt“ an: eine kulinarische Reise durch verschiedene Länder und Kontinente. Die Anmeldung jeweils für ein Halbjahr ist direkt in der Schule. (siehe auch „Schule“)

Film- und Tonstudio

Schule

Jungen- und Mädchenpause

In der Jungenpause am Mittwoch und in der Mädchenpause am Donnerstag können Schülerinnen und Schüler aus der Unter- und Mittelstufe in Absprache mit den Schulsozialarbeiterinnen ihre Mittagspause in den Räumen der Charlottenburg verbringen. Nur für dich!  Du kannst eine kleine Auszeit vom Schulalltag nehmen, dich mit deinen Freundinnen und Freunden treffen, Chillen, Quatschen, Spielen…

Oberstufencafe

Am Montag und Donnerstag ist die Charlottenburg von 10:00 bis 12:30 Uhr für das OBERSTUFENCAFÉ geöffnet. Jeden Vormittag können Schülerinnen und Schüler des 11. bis 13. Jahrgangs ihre Freistunden hier verbringen, lernen, sich ausruhen, quatschen und spielen oder einfach nur chillen.

– (FAST) ALLES IST MÖGLICH! Wenn ihr neue Ideen, Anregungen oder Wünsche habt, wir haben für alles offene Ohren!

Koch AG

Im Rahmen der Schul-Ag’s der Regenbogen-Gesamtschule bieten wir am Dienstagmittag ab 14:00 Uhr in unserer hauseigenen Kinder- und Jugendküche eine Koch AG unter dem Motto „Kochen um die Welt“ an: eine kulinarische Reise durch verschiedene Länder und Kontinente. Hier geht es darum, Grundlagen des Kochens zu erlernen, fremde Länder zu erkunden, den eigenen Geschmack zu sensibilisieren und mit Spaß in der Gruppe zu genießen!